Fam. Zib - Wir leben für die Wienermusik

Gästebuch

» Neuer Gästebucheintrag

Es existieren 757 Einträge auf 31 Seiten (Aktuelle Seite:1)
Rene Bolzern schrieb am Di, 18.06.2019:
Hallo Erich du und Michael spielen ja am 19.6 im Pensionisten klub.
mein Wunsch für das Radio der Fesche Pensionist
Gruss von uns Margrit & René
 
Heinz Kanive schrieb am Di, 04.06.2019:
Lieber Hans!
Margarete und ich Heinz möchten Dir zu Deinem Geburtstag die herzlichsten Glückwünsche übermitteln und uns sogleich bedanken für die
vielen Stunden die Du uns geschenkt hast mit deiner Musikzusammenstellung, die uns so richtig zeigt wie schön und unvergänglich unsere Wienermusik ist und gerade bei Deinen Sendungen kann ich so richtig mit Walter Heider sprechen: "I hab ka Angst um’s Weanerlied"
Wir wünschen Dir lieber Freund alles erdenklich Gute und schau dazu das Du irgendwann wieder einmal bei uns sein kannst wir halten Dir ganz fest die Daumen.

 
Karl ALBRECHT schrieb am Mo, 08.04.2019:
Hallo Liebes Team von Radio Wienerlied!
Ich finde es echt super von Euch das Ihr die Wienerlied Tration so pflegt.
ich gehe regelmässig mit euch auf die Wienerliedschifffahrt mit Ingried Merschl und Euch. Ihr seid spitze macht weiter so!!      [=D>]
 
Dieter Angerer schrieb am Sa, 02.03.2019:
Hallo, Marion u. Erich.
Habe heute die neu eingestellten Noten aus eurem Onlineportal angesehen und ausprobiert. Funktioniert tadellos.
Vielen Dank für eure Mühen im Bezug auf das Wienerlied.
 
LG. Dieter
 
Margarete Und Horst Ofner schrieb am So, 24.02.2019:
Lieber Erich,
Möchte wieder einmal danke sagen, für die vielen Radio Wienerliedsendungen, die Du mit viel Herz gestaltest. Besonders berührt hat mich das eingespielte Interview mit Kurt Girk. Es ist immer traurig, wenn man sich von einem besonderen Menschen verabschieden muß…... Ich habe einmal beim Heurigen in Ottakring mit ihm zusammen gesungen. War ein toller vergnüglicher Abend bei "an G'spritzten". Zwei Dinge hatten wir gemeinsam: Er war Ottakringer und ich bin a Ottakringerin, er war Schneider, ich bin auch Schneiderin!

Freuen uns auf noch viele Deiner Sendungen!
Ganz liebe Grüße,
Margarete und Horst

 
marika sobotka schrieb am Mi, 20.02.2019:
HALLO IHR LIEBEN!!
Möchte mich wieder einmal bei Euch bedanken, daß Ihr in Euren Radio-Sendungen sehr oft meine LIEDER spielt!
1.Ihr gebt durch diese Sendungen viel Freude an die VIELEN
Wienerlied-Fan`s weiter und
2.Das WIENERLIED lebt und wird dadurch sicher NICHT untergehen!!! Vielen Dank herzlichst Eure Marika

 
RudolfKorbes schrieb am Mo, 04.02.2019:
Lieber Erich, liebe Marion!
Danke für den Tag der offenen Tür und ich hoffe es wird noch viele geben,
es war ein sehr schöner Nachmittag. Und ein dickes DANKE für eure Arbeit
für das Wienerlied!!
Liebe Grüße, Rudi
 
Heinz Effenberg schrieb am So, 03.02.2019:
Lieber Erich, danke für die schöne Sendung.
Weiterhin alles Liebe und viel Erfolg Ínge und Heinz
 
Heinz u.Margarete Kanive schrieb am So, 03.02.2019:
Liebe Marion, lb Erich wir möchten uns für Euren wunderbar gestalteten
Tag der offenen Tür herzlich bedanken, es war ein sehr Interessanter
Nachmittag und Eure Herzlichkeit mit Getränken und Kuchen u.s.w ,
ist halt nicht zu überbieten. Euer schön gestalteter Ausstellungsraum war schön Ihm einmal kennenzulernen. Es ist immer wieder schön mit Euch beiden einige Stunden zu verbringen. Bitte bleibt so und macht weiter
wir brauchen solche Freunde wie Euch. recht liebe Grüße Margarete und Heinz. P.S Danke für das Lied von Euch beiden " mein Wien...".
 
Schurli Opa schrieb am Mo, 28.01.2019:
Sehr verehrter Joe,
deine und Erichs Sendungen übertreffen alles ???? ich kann noch so intensiv überlegen wie ich will es bleibt kein Wunsch!
Nur eine Bitte macht so weiter!!!!
Einer deiner vielen begeisterten Hörer sendet
Liebe Grüße vom schurliopi
 
Christine Zimmermann schrieb am Sa, 19.01.2019:
Sehr geehrter Herr Zib und lieber Crazy Joe, sehr geehrte Frau Zib-Rolzhauser,
vielen Dank für die schönen Momente, die wir immer wieder mit Ihrer Wiener Lied-Sendung haben.
Schon seit Jahren sind wir (mein Lebenspartner und ich) Samstag-Stammhörer auf Radio Orange und hören die Sendung beim Frühstück, meist mit so mancher zerdrückten Träne kämpfend, wenn die zu Herzen gehenden Lieder einen "so richtig kalt erwischen".
Da ist das "Silberne Kanderl", das Lieblingslied meines Vaters, der selbst sein Leben lang Gastwirt aus Leidenschaft war und leider viel zu früh verstorben ist.
Oder das Lied "Do drunt bei mein Wirtn" vom Duo Gerner-Bregesbauer, für das mein Vater die Inspiration geliefert hatte (wie uns Herr Bregesbauer persönlich mitgeteilt hat), das mich in Erinnerungen an das "alte Oberlaa" schwelgen lässt.
Oder der unvergleichliche Heinz Conrads, der den "Schuster Pockerl" so interpretert, dass man gar nicht anders kann, als wehmütig werden.
Jedenfalls danke ich Ihnen und Ihrem geschätzten Team für Ihr Engagement rund um das Wiener Lied!
Mit herzlichen Grüßen
Christine Zimmermann
 
C. Andree schrieb am Fr, 11.01.2019:
Es freut mich das Musi meines Großvaters Ferry Andree gespielt wird.

C. Andree
 
molli aus wien schrieb am Mo, 07.01.2019:
lieber erich liebe marion 
ich möchte mich der anna aus münchen anschließen was Katharina Winand & Andreas Ertl betrifft. ob die noten getroffen wurden kann ICH nicht beurteilen, aber jedenfalls hatte ich beim anhören schon nach den ersten minuten das gefühl irgendetwas stimmt nicht. vor allem fehlt der wienerische schwung, die freude, das lächeln. auch die gute klavierbegleitung macht es nicht besser. 
ich neigte eher zum weg- als zum hinhören, manchmal ist es halt so, nicht jeder kann unsere wienerlieder sympatisch rüberbringen, aber wie sag ichs denen?
jetzt wünsche ich euch noch gesundheit und glück für alle eure vorhaben im neuen jahr
lg molli

 
 
Anna aus München schrieb am So, 06.01.2019:
Hallo Herr Zib!
Das war heute wieder eine schöne Sendung mit interessanten Infos zum Welttag des Wienerliedes und dem Festival. Vielleicht schaffe ich es zu dieser Zeit nach Wien zu kommen, dann bin ich sicher dabei!
Schade nur, dass dieses Mal Interpreten dabei waren die dem hohen Niveau ihrer Sendung nicht entsprechen und kein Aushängeschild für das Wienerlied sind. Ich darf namentlich Andreas Ertl erwähnen, der singt ganz einfach falsch.
Dennoch: weiter so und vielen Dank für die schöne Musik, die sie mir immer ins Haus liefern.
Anna aus München
 
Radio Cristall schrieb am Mi, 02.01.2019:
Schönen guten Tag Radio Wiener Lied,
wir wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.
Vielen Dank für die erstklassigen Sendungen des vergangenen Jahres, wir freuen uns auf viele neue in diesem Jahr. Danke sehr auch für die gute Zusammenarbeit  
Auf ein neues.
Werner Knop
Radio Cristall
 
Inge und Heinz schrieb am Di, 25.12.2018:
Lieber Erich,
schöne Feiertage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019 wünschen Dir und Deiner Familie
Inge und Heinz
 
Margarete und Horst schrieb am Mo, 24.12.2018:
Lieber Erich,
wir wünschen Dir und Deiner Familie ein ruhiges und harmonisches Weihnachtsfest. Für das neue Jahr 2019 auch die besten Wünsche, wie Gesundheit, Glück und Erfolg. Ich bin Dir dankbar und glaube fest daran, dass Du Dich weiterhin so für das Wienerlied einsetzt und dieses uns mit viel Engagement und Liebe näher bringst.
Herzlichst
Margarete und Horst

 
Reinhard Höchtl schrieb am So, 23.12.2018:
Lieber Erich!

Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen geschmückten Christbaum, duftende Kekse und unvergessliche Zeit mit Euren Lieben. Das Neue Jahr soll Gesundheit, Glück und Zufriedenheit für Euch bereithalten.

Jedes Mal aufs Neue erlebe ich eine große, freudige Überraschung, wenn ich eine neue Sendung von Dir hören darf. Man spürt mit wie viel Lust, Liebe und Leidenschaft Du Deine Sendungen gestaltest. Das kann nur einer, der sein Publikum gerne hat. Dafür möchte ich Dir an dieser Stelle ein ganz großes und ehrliches Dankeschön sagen.

In diesem Sinne nochmals alles Gute und

ganz liebe Grüße aus der Wachau
Reinhard
 
Erna Zint schrieb am Mo, 17.12.2018:
Lieber Erich,
Nachdem das Jahr fast zu Ende ist, moechte ich Dir und Crazy Joe herzlich fuer Eure woechentlichen Sendungen danken. Sie bringen mir immer "Wien" in mein Wohnzimmer in Hong Kong und ich geniesse es, die Wienerlieder zu hoeren.
Ich bedanke mich bei Dir und Crazy Joe fuer Eure Muehe und wuensche ein gesegnetes Weihnachten und alles Gute fuer das Neue Jahr fuer Euch beide und fuer alle in Euren Familien. Ganz herzlich, Erna    
 
Radio Cristall schrieb am Fr, 14.12.2018:
Herzlichen Dank für die schönen Sendungen, besonders heute.
Wir haben viel Freude mit den Liedern und Beiträgen.
Wir wünschen allen schöne Weihnachtszeit.
Im Namen des Teams von Radio Cristall, Veronica.  
 
marika sobotka schrieb am So, 02.12.2018:
Hallo Ihr Lieben!
Möchte mich wieder einmal bei Euch bedanken,daß die Radiosendungen
jedesmal aktuell und wunderschön zusammengestellt sind!
Außerdem ein DANKESCHÖN----für das spielen MEINER musikalischen
Beiträge!
GEMEINSAM ist unser Bestreben, daß UNSER Liedgut
"DAS WIENERLIED" weiterlebt!!!
Wünsche eine wunderschöne,geruhsame Adventzeit herzlich
Marika
 
Ernst Modlik schrieb am So, 18.11.2018:
Hallo Leute,

ich singe bei einem Männerchor und arrangiere in Capella verschiedene Lieder für TTBB.
Weiß vielleicht jemand, wo ich "Geh Muatterl, hör mi an" (I war a Spitzbua, wie´s a Jeder war) anhören und wo ich die Noten dafür downloaden kann?

An Erich: Weiterhin so viel Erfolg!

Mit lieben Sängergrüßen,
E. Modlik
 
edith Wenda schrieb am So, 21.10.2018:
Lieber Erich,herzlichen Dank für deine tel. Tipps, wir sehen uns am 24.10 im Metropol.[=D>]
 
Rudi Korbes schrieb am Mi, 17.10.2018:
Lieber Erich! Die Sendung vom 14.10. war wieder einmal wunderschön!
Die Zusammenstellung vom Heinz Kanive war wunderbar! Vielen Dank Heinz, das Leopoldiberglied hat wieder Erinnerungen heraufbeschworen.
Danke, Rudi
 
Margarete Strubreiter schrieb am Di, 16.10.2018:
Lieber Erich, die Radiosendung war wieder großartig. Ein Dankeschön an Heinz Kanive für die Zusammenstellung von alten Wienerliedern, die uns sehr gut gefallen haben.
Servus,
Margarete und Horst

 
Seite:   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ...31 Nächste  »