Fam. Zib - Wir leben für die Wienermusik
Der aktuelle radiowienerlied.at - Newsletter

    April 2021

  1. Der Frühling im Helenental
  2. Neues aus dem Shop
  3. Zu Gast bei Radio Wienerlied- Dr. Wolfgang Stanicek
  4. Veranstaltungen
  5. Persönlicher Beitrag von Erich Zib!
  6. Zum guten Schluß ...
 
1. Der Frühling im Helenental 

Überall spriesst der Bärlauch bei uns im Helenental und verkündet den Frühling gemeinsam mit den bunten Frühlingsboten. Auch wenn es noch keine Veranstaltungen gibt und wir noch immer von unserem "normalen Alltag" weit entfernt sind, lassen wir uns nicht unterkriegen. Wir haben die Zeit genützt und das schon länger geplante "Wienerlieder-Textbuch" herausgebracht. Mehr dazu unter "Neues aus dem Shop". Außerdem gibt es wieder viel Interessantes über das Wienerlied in dieser Sendung "Zu Gast bei Radio Wienerlied" zu erfahren, denn ich stelle Dr. Wolfgang Stanicek in einem Interview vor. 
Viel Spaß mit dem Aktuellen von Radio Wienerlied!

 
2. Neues aus dem Shop 
Endlich ist es so weit!
Im Juni erscheint unser neues "Wienerlieder Textbuch" für 14,90€
mit 110 alten und neuen Wienerliedern im handlichen Format für den nächsten Heurigenbesuch.

Nach dem Erfolg der beiden Notenbücher  und den dazugehörigen 3er CDs "Wienerlieder von gestern und heute" war die Nachfrage nach einem reinen Textbuch. Diesem Wunsch sind wir mit diesem Buch nachgekommen.
Hier finden Sie alle Details zum Textbuch und auch die Möglichkeit zur Vorbestellung!

Auch neu im Shop die CD "Im Wiener Kabinett" 6,90€
Das Wr. Kabinett Orchester mit Silvester Janiba (Akkordeon), Julia Kainz (Violine) und Judith Waldschütz (Kontrabass) bringen hier einen kleinen musikalischen Auszug aus Ihrem Reportoire.Einen Querschnitt durch die CD mit etwas über 1 Minute können Sie sich hier anhören  Details

Produkte des Monats zum Superpreis
 
Die 1. CD der beliebten 16er Buam mit Patrick Rutka an der Harmonika und Klaus Steurer an der Kontragitarre mit einem richtigen Ohrenschmaus und ein paar Klassiker, wie "I wer blad " mit Text von Trude Marzik, "32 Groschen" oder "Wenn das Messing schö glanzt"! Einen Querschnitt durch die CD mit 3 Minuten können Sie sich hier anhören

CD "Die schönsten Wienerlieder" 9,90€ statt 12,95€
20 der bekanntesten Wienerlieder gesungen von verschiedensten Interpreten, wie z.B. Heinz Conrads, Erich Kunz, Lolita und andere. Der besondere Reiz dieser CD liegt an der wunderschönen Begleitung von Alfons Bauer mit seiner Zither bei vielen Titeln und einige Musikstücke sind auch im unverkennbaren bayrischen Dialekt gesungen. Nutzen Sie ganz einfach die Hörprobe. Einen Querschnitt durch die CD mit 3 1/2 Minuten können Sie sich hier anhören Details

Texas Schrammeln- Live Buschenschank Schöll 9,90€ statt 15€
Die Texas Schrammeln, mit Manfred Chromy & Oliver Gruen, bringen einen akustischen Ohrenschmaus mit vielen lustigen Titeln. Einen Querschnitt durch die CD mit 3 Minuten können Sie sich hier anhören
Details
 
3. Zu Gast bei Radio Wienerlied- Dr. Wolfgang Stanicek 

60-Minuten Sendungca. 56 MB Online Anhören ab 4.4. 0:00

Liebe Freunde von Radio Wienerlied

Es ist mir eine Freude, in dieser Sendung "Zu Gast bei Radio Wienerlied" den Geschäftsführer des Bosworth Verlags in Wien vorzustellen, der nicht nur ein umfassendes Wissen rund ums Wienerlied hat, sondern dazu auch seinen Beitrag auf der Universität und beim AKM leistet. In seinem Verlag sind namhafte Komponisten und Texter des Wienerliedes durch die Übernahme des Josef Blaha Musikverlages.

Er erzählt über die Entstehung des Buches "Erich Meder- ein Schlagertexter als Chronist der Wiener Seele", dass auch bei Radio Wienerlied erhältlich ist. Wolfgang hat unsere beiden Notenbücher "Wienerlieder von gestern und heute" und auch unser neues "Wienerlieder-Textbuch" unterstützt. Umrahmt wird das informative Interview von vorrangig historischen Aufnahmen. 
Wer mehr über den Bosworth Verlag erfahren möchte, kann das auf www.bosworth.at.
Gute Unterhaltung!
Marion Zib-Rolzhauser

Titel Komponist / Autor / Bearbeiter Interpreten
Am Laaerberg K: Erich Zib Erich & Marion Zib
Unser Vater is a Hausherr K: Trude Marzik, T: Albrecht/Kowarik Peter Alexander, Paul Hörbiger, Johannes Fehring Ensemble
Ein warmer Ofen, a Schalerl Kaffee  K: H. Leopoldi, T: Bernstein, Haller  Leopoldi & Milskaja  
Veronika, der Lenz ist da!  K: W. Borchert, T: F. Rotter  Hermann Leopoldi
Paß auf K: E. Arnold, T: Spahn  Ernst Arnold
Ich küsse Ihre Hand, Madam K: Ralph Erwin, T: Fritz Rotter Max Hansen 
Heut ist der schönste Tag in meinem Leben K: May, T: Neubach Joseph Schmidt 
Liebe kleine Schaffnerin K: Hans Lang, T: Erich Meder  Rudolf Carl  
Verlängerung auf 60 Minuten     
Ein himmlisches Behagen trad.   Steinberg Havlicek  
Es wird a Wein sein   K: Ludwig Gruber, T: Josef Hornig Wolfgang Stanicek, Orpheus Salon Orchester
Wenn der Herrgott net will, nutzt es gar nix   K: Ernst Arnold, T: Artur Kaps   Ernst Arnold  
Wenn ein Fräulein K: Tobias, Shermann, Johnson, T: Louis Taufstein Georg Wacks    
Walzermelodien sind ein Gruß aus Wien K: Anna Maria Chorinsky- Hardegg, T: Artur Kaps, Hans Robinger Helga Kohl
I liassert Kirschen für di wachsen  K: Karl Hodina, T: Walter Pissecker Sigrid Hauser
 
4. Veranstaltungen 
Leider hat sich bezüglich Veranstaltungen nicht viel geändert. Aus jetziger Sicht starten wir am 6. Mai mit den wöchentlichen Wienerliedfahrten. Es ist anzunehmen, dass nur Leute mitfahren können, die entweder geimpft sind, die Krankheit durchgemacht haben oder einen negativen Testbescheid mitbringen. Es würde uns aber helfen, wenn sich möglichst viele Leute schon jetzt für die Fahrten anmelden, ev. müsste eben dann auf später umgebucht werden. Daher noch einmal die Informationen zu den Fahrten:

Mai- Dezember- jeden Donnerstag DDSG- Wienerliedschifffahrt auf der Donau

Voraussichtlich ab 6. Mai startet wieder jeden Donnerstag unsere Wienerlieder Schifffahrt. Die Fahrt ist von 19-22h  ab Wien- Schwedenplatz. Die Gäste loben immer das fantastische Buffet, das vom Team von Roman Loos direkt am Schiff frisch hergerichtet wird. Es gibt auch Speisen für Vegetarier.
Es gibt jede Woche echte Wienermusik, die während des Abendessens zur Untermalung spielt und dann von Tisch zu Tisch geht und die musikalischen Wünsche der Gäste erfüllt. Wir haben für Sie folgende Heurigenduos organisiert:
Jeden ersten Donnerstag: Marion & Erich Zib
Jeden zweiten Donnerstag: Franz Horacek (im Mai mit Fredi Gradinger)
Jeden dritten Donnerstag: Franz Pelz und Erich Zib
Jeden letzten Donnerstag: Michael Perfler (Mai mit Erich Zib, Juni mit Martin Fostel) 

Die genauen Besetzungen finden Sie auf unserer Homepage.
Die Fahrt kostet incl. Abendessen und Musik nur 45,-€
Reservierungen bei allen teilnehmenden Künstlern oder bei Radio Wienerlied unter verlag@radiowienerlied.at und Angabe von Postadresse und Telefonnummer. Bezahlt wird beim Einstieg.

Sie wollen auch eine Veranstaltung mit Wienermusik durchführen? Wir spielen gerne bei Ihrer Veranstaltung, egal ob privat oder öffentlich, Konzert, Heurigenabend, groß oder klein, in Wien oder außerhalb von Wien. Öffentliche Veranstaltungen werden völlig kostenlos beworben. Kontaktieren Sie uns ganz einfach.

 
5. Persönlicher Beitrag von Erich Zib! 
Liebe Freunde von Radio Wienerlied!
Das vergangene Jahr hat uns alle durch den Ausfall zahlreicher Veranstaltungen zwar sehr getroffen, aber dafür konnte ich Dinge erledigen, für die ich mir sonst keine Zeit genommen hätte. So durfte ich Marion bei der Bereitstellung der Unterlagen für das neue Notenbuch unterstützen. Während ich mehr Zeit hatte, war es für sie, als Mutter von zwei schulpflichten Kindern sogar wesentlich schwerer, als zu Normalzeiten. 
Aber ich habe die Zeit auch genutzt und alles, was ich irgendwann einmal gefilmt habe, zu digitalisieren und daraus habe ich jetzt zahlreiche mehr oder weniger kleine Filme gemacht (z. B. von der großen Fernosttournee nach Singapur, Hongkong und Japan im Jahr 1999 mit Fritz Oslansky und Ulli Seibert oder die Norwegenkreuzfahrt im Jahr 2000). Manfred Kraft und Franz Pelz haben mir durch die Bereitstellung von funktionierenden Kameras sehr geholfen. Da war viel Material dabei, dass ich mir selbst noch nie angesehen habe. Mir wurde aber dabei erst wieder richtig bewußt, wo ich schon überall Wienermusik bringen durfte. Da waren Auftritte auf allen Erdteilen dabei, besonders oft aber meine Lieblingsdestination Japan.  
Jetzt hoffe ich sehr, dass wir bald wieder auftreten dürfen, wenn ein großer Teil der Bevölkerung geimpft ist und vielleicht darf ich auch wieder die eine oder andere musikalische Reise antreten. Also wenn Sie Lust auf einen richtigen Heurigenabend haben, rufen Sie mich ganz einfach an.
Beste Grüße und bleiben Sie gesund
Ihr Erich Zib
Tel. 0664-4873052,
 
6. Zum guten Schluß ... 
wünsche ich allen viel Kraft und Geduld bis wir uns alle hoffentlich bald wieder gesund bei einer Veranstaltung wiedersehen. Wir freuen uns schon auf das Wiedersehen!
Und nicht auf das Textbuch vergessen, damt wir gemeinsam singen können.

Frohe Ostern
vom gesamten Radio Wienerlied Team
Marion Zib-Rolzhauser, Erich Zib und Crazy Joe