Fam. Zib - Wir leben für die Wienermusik
Der aktuelle radiowienerlied.at - Newsletter

    März 2019

  1. Der Lenz steht vor der Tür...
  2. Neues aus dem Shop
  3. Veranstaltungstipps
  4. Radiosendung: 20 Jahre Duo De Zwa
  5. Bitte an alle Hörer von Radio Orange
  6. Musiknotenservice
  7. Unsere Serviceseite für das Wienerlied!
  8. Danke für Ihre Treue...
 
1. Der Lenz steht vor der Tür... 
...von Radio Wienerlied, die Sonnenstrahlen lassen unseren Schauraum im Helenental erstrahlen und immer mehr Radfahrer tummeln sich vorbei. Es freut mich immer wieder, dass dabei doch viele auf Radio Wienerlied aufmerksam werden und sich Informationen bei mir holen. Einen großen Dank möchte ich da dem WKO Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt aussprechen, der mit einem Artikel von unserem Tag der offenen Tür in der NÖN und im Wirtschaftsblatt mir geholfen hat, neue Wienerliedfreunde zu erreichen.
Viel Spaß aber zunächst mit unseren Neuigkeiten!
 
2. Neues aus dem Shop 
Neu bei Radio Wienerlied:
CD Abschied vom Liebhartstal  18€
Eine musikalische Wiener Zeitreise mit Größen, wie Fredi Gradinger, Adi Hirschal, Horst Chmela, Karl Merkatz, Kurt Girk und Willi Lehner und viele mehr.
Hier finden Sie eine Hörprobe durch alle MusiktitelDetails

CD Fritz Edtmeier- Nichts gegen die Raucher  12€
Fritz Edtmeier bringt auf seine unvergleichliche Art die lustigsten Geschichten zum Thema Raucher. "Kennst di aus?", Details​

CD Fritz Edtmeier- Nichts gegen die Steuern  12€
Der Legendere, leider verstorbene, Fritz Edtmeier bringt mit den Kernbuam "s Finanzamt brennt" neben unzähligen lustigen Geschichten und Witzen. Da bleibt kein Auge trocken.
Details​ 
 
3. Veranstaltungstipps 
Aus aktuellem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass in unserem Newsletter nur unsere Veranstaltungen von Radio Wienerlied angekündigt werden. Sie finden aber auf www.daswienerlied.at  fast 200 Wienerlied-Veranstaltungen. Dort kann sich auch jeder Künstler oder Veranstalter selbst kostenlos eintragen und die Seite wird auch täglich aktuell gehalten. 

Veranstaltungen von Radio Wienerlied:

Mittwoch 8. März 19h: Heringschmaus mit Lesung durch Julius Müller mit Musikbegleitung von Erich Zib
Toni´s Restaurant 2700 Wr. Neustadt, Böheimgasse 3- Veranstaltung ausverkauft

Donnerstag 14. März 15h: Marion & Erich Zib- Radio Wienerlied zu Gast in Atzgersdorf, Eintritt frei, keine Reservierung notwendig
Pensionisten Wohnhaus Atzgersdorf, 1230 Wien, Gatterederstr. 12

Mittwoch 20. März 15h: Michael Perfler & Erich Zib Heurigennachmittag
Ein Wienerliedprogramm, zwar auf der Bühne, aber es werden auch Musikwünsche der Gäste eingebaut. Auswärtige Gäste sind herzlich willkommen, Eintritt frei.
Pensionisten Wohnhaus Rossau, 9., Seegasse 11, Tel. 3196341

Dienstag 26. März 19h: Wiener Hetz und Drahrerei im Augustinerkeller
Genießen Sie ein Wienerlied- Programm, präsentiert von Michael Perfler, der singt und durch den Abend führt, begleitet von Franz Pelz an der Kontragitarre und  als Stargast Tommy Hojsa mit seiner Harmonika. Nach dem Wienerlied- Programm geht es weiter mit Schlager und Evergreens, gespielt von Franz Pelz am Keyboard, gesanglich begleitet von Michael Perfler.
Eintritt freie Spenden. Kommen Sie schon um 18h, damit Sie in Ruhe Essen können. Bitte unbedingt reservieren
Augustinerkeller Wien 1., Augustinerstrasse 1, Tel. 01-5331026, info@bitzinger.at 

Freitag 29. März 19h: Heurigenabend mit Michael Perfler & Erich Zib
ohne Fix-Programm. Die Musik wird ohne Verstärker direkt beim Tisch präsentiert, so wie früher, in der "guaten, alten Zeit". Dabei werden die  musikalischen Wünsche der Gäste erfüllt. Eintritt frei, die Musik freut sich aber über ein Trinkgeld-, so wie früher..., Reservierung wird empfohlen!
Heuriger Mayer am Pfarrplatz, 1190 Wien, Pfarrplatz 2, Tel.: 01- 3703361-0 mayer@pfarrplatz.at 

Samstag 6. April 16,30h: Wienermusik am Ostermarkt auf der Freyung mit Marion & Erich Zib
Der traditionelle Ostermarkt auf der Freyung findet dieses Jahr vom 5. - 22. April jeweils von 10-19,30h statt. Man findet dort Kunsthandwerk und österliche Kulinarik sowie Europas größten Eierberg. Täglich gibt es ein Unterhaltungsprogramm, wobei am Samstag 6. April Marion und Erich Zib für Wienermusik sorgen werden. Weitere Informationen auf https://ostern.altwiener-markt.at/de/home, der Eintritt ist frei
Alt Wiener Ostermarkt, 1010 Wien, Freyung

DDSG Wienerlied Schifffahrten jeden Donnerstagabend von 4. April bis 19. Dezember
Abfahrt ab Wien- Schwedenplatz auf die Donau und über Nußdorf zurück zum Schwedenplatz. Bis 4. Oktober findet die Fahrt von 19,45-23h statt. An Bord gibt es ein tolles Buffet mit Vorspeisen, warmen Speisen (auch vegetarisch), Salatbuffet und Nachspeisenbuffet. Dazu passende Wienermusik. Preis für Fahrt incl. Buffet & Musik 44,-€
Reservierung unter Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer bei Marion Zib, verlag@radiowienerlied.at oder 0664-3237792.
MS Vindobona oder Wien ab 1010 Wien- Schwedenplatz, Schiffstation
Folgende Besetzungen freuen sich auf Ihr kommen:
4. April: Marion & Erich Zib (spielen jeden 1. Donnerstag)
11. April: Radio Wienerlied Trio Michael Perfler, Erich Zib, Franz Pelz
18. April: Prof Marika Sobotka und Helmut Schmitzberger
25. April: Michael Perfler & Erich Zib (spielen jeden letzten Donnerstag)
Weitere Höhepunkte:
9. Mai: Duo Horacek- Gradinger
16. Mai: Fredi Gradinger & Franz Pelz
23. Mai: Ingrid Merschl & Helmut Schmitzberger

Sonntag 23. Juni: Schnupperkreuzfahrt mit Wienermusik ab Dürnstein mit Busanreise
Wir fahren mit dem Bus um 9h von Wien Reichsbrücke (bzw. ca 8h ab Neunkirchen, Wr. Neustadt) nach Dürnstein, Ankunft etwa 10,30h (Zeit für Besichtigung).
Von 12- 16h fährt die MS Admiral Tegetthoff von Dürnstein nach Wien und gleich am Beginn gibt es ein herrliches Buffet, das im Preis inbegriffen ist. Während der Fahrt spielen Marion & Erich Zib. 
Wir können zwei verschiedene Anreisemöglichkeiten anbieten, wobei die Preise immer incl. Busanreise, Schifffahrt Dürnstein- Wien, Mittagessen und Musik sind:

Busanreise um 9h ab Wien- Reichsbrücke. Die Fahrt kostet 49,-€ 
Reservierung: Marion Zib, Tel. 0664-3237792 verlag@radiowienerlied.at

Busanreise ca. 8h ab Raum Neunkirchen, Wr. Neustadt, Baden (Eintstiegsstellen nach Bedarf) und natürlich auch wieder Heimfahrt mit Bus. Diese Fahrt kostet 58,-€
Buchung nur über Paar Reisen Neunkirchen, 0699-10518820 (Mo- Fr. 9-12h), s.paar@paartours.at

Donnerstag 8. August: DDSG Wienerliederschifffahrt  mit Duo Horacek- Bäuml und Möglichkeit Busanreise ab Wiener Neustadt & Maria Theresiensiedlung. Anmeldung direkt beim Verein Freunde der Siedlung Maria Theresia, Mail: leopold@pressler.cc, Tel.: 0664 105 70 55 

Donnerstag 28. November: Busfahrt ab Neunkirchen und Wr. Neustadt zum Adventmarkt Schönbrunn & Schifffahrt mit Musik Michael Perfler & Erich Zib
Abfahrt ab Neunkirchen ca. 15 Uhr (Einstiegsstellen nach Bedarf Bezirk Neunkirchen, Wr. Neustadt, Baden)
Adventmarkt etwa 16,30h Uhr bis 18 Uhr
Schifffahrt von 19 Uhr bis 22 Uhr
Ankunft Neunkirchen/ Wr. Neustadt ca. 23 Uhr
Preis pro Person 58,- € (Busfahrt, Adventmarkt, Schifffahrt, Musik, Abendessen excl. Getränke)
Buchung: Reisebüro Siegfried Paar, Tel. 0699-10518820 (MO-FR 08-12Uhr) s.paar@paartours.at

 
4. Radiosendung: 20 Jahre Duo De Zwa 
60-Minuten Sendung
ca. 56 MB Online Anhören ab 3.3. 0:00
Im Mittelpunkt dieser Sendung steht das Duo „De Zwa“, bestehend aus Fritz Hayden (Harmonika) und Othmar Franke (Gitarre und Gesang). Sie feiern dieses Jahr ihr 20-jähriges Bestehen und erzählen im Interview ein wenig, wie es zum Duo „De Zwa“ gekommen ist. Informationen zum Duo auf http://www.duo-d2.at/, alle Termine auf www.daswienerlied.at
Am Beginn dieser Sendung steht die Gruppe „Gurus Sraml Kvatet“ und die Besetzung ist sehr außergewöhnlich mit arabischer Bouzouki und persischer Kamanche. Es sind also Schrammeln in orientalischer Panier. Wenn Sie mehr über die Gruppe wissen wollen, schauen Sie sich die Homepage www.schrammeln.com an. 
Neu im Shop und Radio Wienerlied Archiv ist die CD „Abschied vom Liebhartstal“ mit Adi Hirschal, Horst Chmela in seiner ehemaligen Gruppe Sunset Four, Karl Markatz, Herlinde Lindner, Willi Lehner, Gerhard Heger, Alfred Gradinger und der erst vor kurzem verstorbene Girk Kurt. Aus dieser CD sind in der Sendung 3 Titel zu hören. Dann gibt es noch zwei neue CDs von Fritz Edtmeier. Auf den beiden CDs ist nur ein einziges Lied drauf (s´Finanzamt brennt), wo Fritz Edtmeier von den Kernbuam begleitet wird, aber dafür auf jeder CD fast 1 Stunde Witze und Geschichterln. Dann kommen noch 3 Musikwünsche von Robert Franz aus Favoriten und die immer wieder gern gehörte Potpourri „Bravo Föderl“.
 
Titel Komponist / Autor / Bearbeiter Interpreten
Ich trag im Herzen drin   K: Profes, T: Josef Petrak  Gurus Sral Kvatet 
Die alte Fotolad   K: Fritz Hayden, T: Othmar Franke   Duo de Zwa
Die Zeit vergeht so schnell   K: Fritz Hayden, T: Othmar Franke  Duo de Zwa
Der alte Schmied von Lerchenfeld  K+T: Fritz Pelikan  Duo de Zwa
Abschied vom Liebhartstal   K: Handler, Radovan, T: Franz Handler Adi Hirschal 
Grossvater, i hör dir so gern zua K: Alfred Gradinger, T: Irene Neuwerth Fredi Gradinger 
Nach Haus zu dir, mein Wien  K+T: Horst Chmela  Horst Chmela, Sunset Four
Harry Lime Theme (Der dritte Mann)  K: Anton Karas  Gurus Sral Kvatet  
Verlängerung auf 60 Minuten     
Witz aus CD Nichts gegen die Steuern    Fritz Edtmeier 
s Finanzamt brennt  K: Sepp Fellner, T: Kaderka- Berg Fritz Edtmeier, Die Kernbuam
Witz aus CD Nichts gegen die Raucher    Fritz Edtmeier 
I hab an Bauernkasten K: Hans Lang, T: Kurt Nachmann   Fritz Edtmeier 
Bei uns in Wien  K+T: Charlotte Ludwig, Reinhard Wallner Charlotte Ludwig, Herbert Schöndorfer, Roland Stonek
Grüß Gott, ich bin das Wienerlied  K: Lendl, Müller, T: Klemens Lendl   Die Strottern
Es steht ein alter Nussbaum K: E. Zillner, T: Hochmuth/ Werner  Crazy Joe 
Bravo Föderl  Zusammengestellt von Hans Schneider Luzzi Baierl, Franz Schier, Löwinger Duo    Orchester Hans Schneider
 
5. Bitte an alle Hörer von Radio Orange 
Unsere Medienheimat ist Radio Orange 94,0, wo meine Sendung seit 16 Jahren übertragen wird. Der Sender strahlt mit fixem Sendeplatz jeden Samstag 7,30- 8,30h auch als erster unsere Sendung aus. Die Radiosendung bringt uns keinerlei Geld und wird von Radio Wienerlied finanziert. Da wir sie über cba.fro.at zur Verfügung stellen können, wird die Sendung überhaupt ermöglicht, da uns so viel an Kosten erspart wird. 
Radio Orange möchte seine Hörer besser kennenlernen und macht daher eine Umfrage und es wäre uns sehr geholfen, wenn sehr viele unserere Hörer an der Umfrage teilnehmen. Daher leiten wir die Fragen weiter mit der Bitte, diese auch zu beantworten:

2019 wollen wir unsere Hörer_innen besser kennenlernen.
Hörst du ORANGE 94.0? 
Uns interessiert was du denkst!
Welche Sendungen hörst du am liebsten? Was sollte anders gemacht werden? Kannst du Radio ORANGE 94.0 störungsfrei empfangen? Hörst du auch andere Radiosender und Podcasts?
Mit der Beantwortung dieser Fragen hilfst Du uns, ein besserer Radiosender zu werden!
Andere Radiosender bekommen solche Informationen über den Radiotest. ORANGE 94.0 kann es sich als Freier, Nicht-Kommerzieller Sender nicht leisten, an solchen Tests teilzunehmen. Wir brauchen also deine Rückmeldungen um uns weiterzuentwickeln.
Schicke Deine Mails möglichst mit Kopie an uns an community@o94.at

Vielen Dank für die Unterstützung
Euer Erich Zib

 
6. Musiknotenservice 
Von Franz Pelz haben wir einen neuen Titel in den Verlag bekommen, der auch für Tanz- und Unterhaltungsmusik geeignet ist:

Allweil guat drauf: Musik und Text Franz Pelz

Für diesen Titel bieten wir neben kostenlosen Notenmaterial als PDF und Capella Datei und Textblatt auch eine kostenlose MIDI Datei an. Gleichzeitig steht auch bei folgenden Titeln ab sofort eine kostenlose MIDI Datei zum Download bereit:
Trama: Musik und Text Franz Pelz
Radetzky Marsch: Johann Strauß
Du bleibst in unserm Herzen drinn: Musik Dieter Angerer, Text Gabriele Astl
I wüh di nie valian: Musik und Text Peter Bruckner
Advent in Wien: Musik Fredi Gradinger, Text Marion Zib

Es wäre uns sehr geholfen, wenn wir eine Reaktion bekommen würden, wie dieses Angebot ankommt und wie gut die MIDIs zu gebrauchen sind. Wir vom Wienerlied Musikverlag bewegen uns ja diesbezüglich auf einem ganz neuem Gebiet.
Natürlich wie immer unser Anliegen: Wir freuen sich sehr, wenn Sie unserer Musiktitel spielen. Bitte vergessen Sie aber auch nicht, diese Titel in Ihrem AKM, GEMA etc. Programm zu berücksichtigen. 

 
7. Unsere Serviceseite für das Wienerlied! 
Mit der von uns bereitgestellten Seite www.daswienerlied.at bieten wir die stärkste, effektivste und aktuellste Internetseite zum Thema Wienerlied an. Pro Monat findet man auf dieser Seite fast 200 Veranstaltungen, wo Wienermusik zu hören ist und im Künstlerverzeichnis findet man momentan  z.B. 45 Harmonikaspieler und 30 Gitarristen mit Kontaktdaten. 

Immer wieder erhalten wir Anfragen warum ein Künstler im Künstlerverzeichnis nicht zu finden ist. Die Frage ist einfach zu beantworten: Wir können nur eintragen, wenn uns der Künstler den Auftrag und seine Daten gibt, welche wir eintragen sollen. Ein einfaches Mail mit den Daten an uns und die Eintragung erfolgt sofort und völlig kostenlos. 
Wer mehr Informationen über seine Musik bekanntgeben will, für den können wir auch eine Unterseite mit seinen Daten einfügen, wo man z. B. Fotos oder Programmauszüge finden könnte. Da bitte eine Word- Datei oder ein PDF senden und wir bauen das ein. Das ist vorallem für die Künstler ideal, die keine eigene Homepage haben. 

Im Terminkalender kann man Veranstaltungen aus der ganzen Welt finden. Den Eintrag können Künstler und Veranstalter selbst machen (gerne machen wir einen eigenen Zugang) oder sie schreiben uns und wir tragen ein. Helfen Sie mit, dass wir möglichst alle Veranstaltungen im Verzeichnis haben. Als Wienerliedfreund können Sie uns auch helfen, wenn Sie Musiker ansprechen, warum ihre Veranstaltung noch fehlt. 
Wenn die Veranstaltung vorbei ist, wird sie gelöscht. Dadurch wird das System schneller und man sieht beim öffnen der Seite nur mehr die Veranstaltungen, die noch kommen. 

Die Kontaktadresse für www.daswienerlied.at ist redaktion@daswienerlied.at bzw. Telefon 0664-4873052 (Erich Zib) oder 0664-3237792 (Marion Zib- Rolzhauser)

 
8. Danke für Ihre Treue... 
...und Ihre Unterstützung durch den Kauf von CDs, LPs und Bücher, sowie Ihre Empfehlung. 
​Vielleicht kommen Sie ja zu einer Veranstaltung und singen ein paar Lieder mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

Herzlichst Ihre
Marion Zib- Rolzhauser