Fam. Zib - Wir leben für die Wienermusik
Der aktuelle radiowienerlied.at - Newsletter

    Mai 2019

  1. Wie schnell vergeht die Zeit
  2. Neues aus dem Shop
  3. Mit Wienermusik auf der Donau
  4. Veranstaltungstipps
  5. Radiosendung
  6. www.daswienerlied.at
  7. Danke für Ihre Treue...
 
1. Wie schnell vergeht die Zeit  
...singt Michael Perfler auf der gleichnamigen CD und das merken wir immer wieder, wenn wir von einem liebgewordenen Freund Abschied nehmen müssen. So müssen wir die traurige Nachricht übermitteln, dass Prof. Rudi Malat am 29.4., 1 Woche nach seinem 86 Geburtstag, Tod von seiner Frau im Arbeitszimmer aufgefunden wurde. Bis zuletzt hat er sein Leben der Pflege der Wienermusik gewidmet. 
Am 12. Mai ist Muttertag und vielleicht möchten Sie ein musikalisches Geschenk machen in Form einer CD oder CD Box, oder Sie laden Sie zu einer Heurigenschifffahrt an einem Donnerstagabend ein. Wenn man zusammen Zeit verbringt ist das noch immer das schönste Geschenk. Gerade im Mai und Juni sind die Fahrten besonders schön, da es schon warm ist und lange hell bleibt. Gerne können Sie bei mir Gutscheine für die Schifffahrt kaufen. Mehr dazu in unserem Newsletter.
Wir hoffen, dass auch für Sie etwas Interessantes in unseren Informationen dabei ist.
 
2. Neues aus dem Shop 
Es freut mich, dass ich es geschafft habe, wieder das beliebte wissenschaftliche Sammelwerk "Wien- Musikgeschichte" (VKP 20,50€) zu bekommen. 
Prof. Ernst Weber hat die Basis für dieses sehr umfangreiche Buch geliefert. Mit Klischees räumt die erste umfassende wissenschaftliche Arbeit auf. Sie bietet ein reiches Bild des Musiklebens abseits der Hochkultur. Details

Hörproben bei den CDs: Bei vielen CDs bieten wir bei jedem Titel eine kurze Hörprobe an. Besonders beliebt sind aber die kurzen Durchläufe, wo man von jedem Musikstück auf der CD einen kleinen Ausschnitt hören kann. Der Shop wird diesbezüglich immer wieder ergänzt und jetzt haben wir die CD Serie "Viennese Folk Music" komplett mit Hörproben versehen. Trotz des englischen Titels bringen diese CDs echte Wienermusik.

Im Mai kostet jetzt jede CD aus der 10teiligen Serie statt 15,-€ nur 11,90€ pro CD 
Folgende CDs sind in dieser Serie, wobei wir immer auch gleich den Link zur Hörprobe und zum Inhaltsverzeichnis (Details) eingefügt haben:
CD 1: Rudi Luksch- Hörprobe - Details
CD 2: Aufg´spielt wird- Instrumental CD mit Elfi Gerl, Lothar Steup Combo und Malat Schrammeln- Hörprobe - Details
CD 3: Franz Zimmer- Hörprobe - Details
CD 4: Wiener Cocktail mit Hilli Reschl, Horst Chmela, Rudi Luksch, Die Spitzbuben, Rudi Kreuzberger, Walter Kramer uva., Hörprobe - Details
CD 5: Die 2 Strizzis (Hans Ecker und Kurt Jellinek) & ihre Freunde- Hörprobe - Details
CD 6: Siggi Preisz- Sehn´s das is Weanerisch- Hörprobe - Details
CD 7: Franz Zimmer- Gehts spielts ma doch endlich a Weanaliad- Hörprobe - Details
CD 8: Peter Trenkwalder- Hörprobe - Details
CD 9: Walter Heider- Mein schönster Traum- Hörprobe - Details
CD 10: I hab die schönen Maderln net erfunden mit Duo Czapek, Franz Belay, Rudi Luksch, Uli Wehofer uva.- Hörprobe Details
Die komplette Serie aus allen 10 CDs kostet statt 150,- € nur 89,90€Details

Zum bevorstehenden Muttertag ein paar musikalische Geschenksideen:

CD "Gruß an die Mama" für 15€
20 Wienerlieder zum Thema "Mutter" aber auch damit zusammenhängenden Themen mit vielen Stars der Wienermusik und auch besinnlichen Liedern. Hier können Sie in einem Durchlauf in alle Titel hineinhören 

Das beliebte Buch von Trude Marzik "Mütter und Großmütter" für 19,90€
Gewohnt lakonisch und ironisch berichtet die Dichterin von den Freuden und Leiden des Mutterdaseins und den großen und kleinen Schwierigkeiten der Mutter- und Tochtergenerationen miteinander.

 
3. Mit Wienermusik auf der Donau 
Erich ZIB spielt bereits das 24. Jahr bei den Wienerliedfahrten der DDSG und diese Fahrten haben sich zu einem wahren Hit entwickelt. Bereits im April waren 3 Fahrten ausverkauft und auch im Mai sind bei 2 Fahrten nur mehr Restplätze zu bekommen. Es zahlt sich also aus, rechtzeitig zu reservieren und am besten über uns oder den teilnehmenden Künstlern, damit die Restauration am Schiff sieht, dass Sie zur Musik gehören und damit besonders gute Plätze reserviert. Es ist aber auch dem Künstler gedient, wenn er möglichst viele Reservierungen hat, weil er dann alle seine Fans zusammensitzen hat. Jetzt wieder einmal ein paar Informationen zu den Schifffahrten:

jeden Donnerstagabend bis 19. Dezember um 44,-€ Schifffahrt incl. Buffet

Wir fahren bis 3. Oktober um 19,45h vom Schwedenplatz über den Donaukanal stromabwärts zur Donau, durch die Schleuse Freudenau und dann quer durch Wien bis Nussdorf, wo wir durch die Schleuse wieder zum Donaukanal kommen. Ankunft Schwedenplatz 23h. Vom 10. Oktober- 19. Dezember fahren wir um 19h vom Schwedenplatz über Nussdorf auf die Donau und nach einer Schleife auf der Donau wieder zurück und sind um 22h am Schwedenplatz (Änderungen der Routen möglich, z. B. bei Hoch- oder Niederwasser, starkem Wind etc.). 
Gleich nach der Abfahrt gibt es ein tolles Buffet mit warmen und kalten Speisen, Vorspeisen, Salatbuffet, Nachspeisen und auch einem vegetarischem Angebot. 
Die Musik spielt während der gesamten Fahrt und geht nach dem die Gäste gegessen haben von Tisch zu Tisch und erfüllt musikalische Wünsche. 
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel mit U1 oder U4 bis Wien- Schwedenplatz, mit Auto nutzen Sie die Parkgarage am Schwedenplatz und verlangen Sie eine Nachsteckkarte um 8,-€ am Schiff (Achtung- erst ab 18h in die Garage fahren, sonst fallen zusätzliche Gebühren an). 
Reservierung (unter Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer) und Gutscheine als ideales Geschenk, die dann bis 19. Dezember bei einer Heurigenschifffahrt nach Wahl eingelöst werden können, bei Marion Zib, verlag@radiowienerlied.at oder 0664- 323 77 92​

28. November Busfahrt ab Wiener Neustadt/ Neunkirchen mit Adventmarkt Schönbrunn

Mit dem Luxus Bus zum Adventmarkt vor dem Schloss Schönbrunn und anschließend gemütliche Advent- Schifffahrt (siehe oben), Musik Michael Perfler & Erich Zib
Abfahrt ab Neunkirchen ca. 15 Uhr (Einstiegsstellen nach Bedarf Bezirk Neunkirchen und Wr. Neustadt,  Baden), Adventmarkt etwa 16,30h Uhr bis 18 Uhr, Schifffahrt von 19 Uhr bis 22 Uhr
Preis pro Person 58,- € (Busfahrt, Adventmarkt, Schifffahrt, Musik, Abendessen ohne Getränke), Buchung: Reisebüro Paar, Tel. 0699-10518820, s.paar@paartours.at

Sonntag 23. Juni Schifffahrt Dürnstein- Wien mit Busanreise ab Wien

Fahrt mit dem Bus um 9h ab Wien Reichsbrücke nach Dürnstein:
etwa 10,30h Ankunft Dürnstein (Zeit für Besichtigung).
12h Fahrt mit MS Admiral Tegetthoff von Dürnstein nach Wien, gleich am Beginn gibt es ein herrliches Buffet, das im Preis inbegriffen ist. Während der Fahrt spielen Marion & Erich Zib für Sie. 
Die Preise für Busanreise, Schifffahrt Dürnstein- Wien, Mittagessen und Musik sind :
Busanreise um 9h ab Wien- Reichsbrücke. Die Fahrt kostet 49,-€ 
Reservierung: Marion Zib, Tel. 0664-3237792 ​verlag@radiowienerlied.at
Für diese Fahrt gibt es auch einen Bus ab Neunkirchen, Wr. Neustadt, der aber bereits ausverkauft und man kann sich nur auf die Warteliste setzen lassen. Sollte noch eine Gruppe zustande kommen, könnten wir einen zweiten Bus organisieren (diese Fahrt kostet 58,-€, da auch die Heimfahrt nach der Schifffahrt beinhaltet ist).

Gruppenbuchungen

Gerne organisieren wir Ihre Buchung für eine Gruppe. Wenn Sie sich mit Freunden erst abreden wollen oder auch mit dem Bus kommen wollen, dann reservieren Sie vorher schon die Plätze, die Sie voraussichtlich benötigen. Spätestens 2 Wochen vor der Fahrt sollte dann auf die tatsächliche Anzahl reduziert werden. Eine Erhöhung der Plätze ist natürlich nur möglich, wenn das Schiff noch nicht ausverkauft ist. 
 
4. Veranstaltungstipps 
Donnerstag 2.5./ 15h Heurigennachmittag mit Michael Perfler & Erich Zib
Im neuesten Pensionistenwohnhaus gibt es einen Heurigenabend, wo gerne Wünsche der Gäste eingebaut werden
Pensionisten Wohnhaus Penzing, Wien 14., Dreyhausenstr. 29, Tel. 31399-0

Donnerstag 2.5./ 19,45-23h: Wienerlieder Schifffahrt mit Marion & Erich Zib (Infos zur Schifffahrt im eigenen Bericht)

Donnerstag 9.5./ 19,45-23h: Wienerlieder Schifffahrt mit Horacek- Gradinger

Donnerstag 16.5./ 19-45-23h: Schifffahrt mit Pelz- Gradinger- AUSVERKAUFT

Donnerstag 23.5./ 19,45- 23h: Wienerlieder Schifffahrt mit Ingrid Merschl & Helmut Schmitzberger, Fahrt ausverkauft, Restkarten bei Ingrid Merschl, ingrid.merschl@chello.at, Tel. 0676-5346989

Freitag 24.5./ 14-16h: Michael Perfler & Erich Zib beim Nachbarschaftsfest 
Sänger und Schauspieler Michael Perfler und Mr. Radio Wienerlied, Erich Zib präsentieren Wienerlieder und Schlager mit Schwung und Gäste von auswärts sind herzlich willkommen, Eintritt frei, keine Reservierung notwendig
Pensionisten Wohnhaus Liebhartstal 1160 Wien, Ottakringer Str. 264, Tel.: 01 313991320, 

Dienstag 28.5./ 19-22h Wiener Hetz und Drahrerei im Augustinerkeller
Genießen Sie ein Wienerlied- Programm, präsentiert von Michael Perfler, der singt und durch den Abend führt, begleitet von Franz Pelz an der Kontragitarre und als Stargast Erich Zib mit seiner Schrammelharmonika. Nach dem Wienerlied- Programm geht es weiter mit Schlager und Evergreens, gespielt von Franz Pelz am Keyboard, gesanglich begleitet von Michael Perfler. Eintritt freie Spenden. Kommen Sie schon um 18h, damit Sie in Ruhe Essen können. Bitte unbedingt reservieren 
Augustinerkeller Wien 1., Augustinerstrasse 1, Tel. 01-5331026, info@bitzinger.at 

Donnerstag 30.5./ 19,45-23h: Wienerlieder Schifffahrt mit Michael Perfler & Erich Zib

Freitag 31.5./ 19-21h: Heurigenabend mit Michael Perfler & Erich Zib
Die Musik wird ohne Verstärker direkt beim Tisch präsentiert, so wie früher, in der "guaten, alten Zeit". Dabei werden die musikalischen Wünsche der Gäste erfüllt. Eintritt frei, die Musik freut sich aber über ein Trinkgeld-, so wie früher..., Reservierung unbedingt empfohlen und weisen Sie darauf hin, dass Sie wegen der Musik kommen, sonst sitzen Sie ev. in einem Bereich, wo gar nicht gespielt wird!
Heuriger Mayer am Pfarrplatz, 1190 Wien, Pfarrplatz 2, Res.: 01- 3703361-0, mayer@pfarrplatz.at 

Vorschau: Sonntag 30.6./ 11-14h: Ernst Schlosser & Erich Zib beim Sommerfest in Wöllersdorf 
Beim 3-tägigen Sommerfest ist der Abschluss mit Wienermusik. Es gibt ein Grillbuffet mit hausgemachten Speisen aus eigener Schlachtung und dazu Most, Bier, Wein und jede Menge alkoholfreie Getränke.
Moststub’n Pokorny, 2752 Wöllersdorf,  Staudiglgasse 40, Tel: 02633-41063 

Samstag 31.8. ab 10h Wandertag mit Erich Zib und gemütlichen musikalischen Ausklang
10h Treffpunkt vor der Moststub´n Pokorny in Wöllersdorf, dann 3 Stunden geführte Wanderung, wo Erich Zib auch dabei ist. Die Wanderung führt über eine familienfreundliche Strecke durch die sanften Hügeln bei Wöllersdorf zu einer Jausenstation. Die Snacks und Getränke sind im Startgeld inbegriffen. Nach einer kurzen Pause geht’s dann wieder zurück nach Wöllersdorf zur Moststub’n. Dort wartet um etwa 16h ein fantastischen Grillbuffet und dazu gibt es Live Musik mit Erich Zib.
Startgeld 18,-€ incl. Getränke und Snacks bei der Jausenstation und Grillbuffet beim Abschluss (hier ohne Getränke). Bitte unbedingt anmelden.
Moststub’n Pokorny, 2752 Wöllersdorf,  Staudiglgasse 40, Tel: 02633-41063  www.moststubn-pokorny.at  moststubn@gmx.at. Man kann sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen- Bahn bis Wr. Neustadt und dann mit der Bahn Richtung Gutenstein bis Wöllersdorf. Vom Bahnhof sind es etwa 15 Min. zu Fuss zum Pokorny

Freitag 19. Juli, 18h: Erich Zib beim Tag des Heurigenliedes in Pfaffstätten
In Pfaffstätten findet ein Tag des Heurigenliedes statt, wo auch Erich Zib spielt.
Der Heurige ist etwa 500m von der Bahnstation Pfaffstätten entfernt, womit man bequem mit der S-Bahn anreisen kann. 
Steinbrunnenheurigen, 2511 Pfaffstätten, Dr. Josef Dolp Straße 6, Tel. 0650-3421810,
gabi-hofer@hotmail.com

 
5. Radiosendung 

Immer wieder hören wir von Wienerliedfreunden, dass sie total überrascht sind, dass es eine wöchentliche Radiosendung gibt, obwohl diese bereits seit über 16 Jahren besteht. 
Wir können nur immer wieder darum bitten, dass Sie die Radiosendung weiterempfehlen. Mundpropaganda ist da sicher das beste Mittel. 
Vielleicht zur Erinnerung. Sie können die Sendung derzeit in 26 Sendern mit fixem Sendeplatz hören (hier ist die Übersicht der Sender), sowie über Internet jederzeit auf  ​https://www.radiowienerlied.at/livestream.asp (da sind die letzten 3 Sendungen verfügbar) und auf ​https://cba.fro.at/series/wienerlieder. Hier können Sie alle Sendungen seit August 2014 anhören und finden auch bei jeder Sendung eine ausführliche Beschreibung incl. Titelliste. 

Wenn etwas nicht funktioniert- kontaktieren Sie uns sofort, damit wir die Fehler beheben können. Bitte schicken Sie uns möglichst den genauen Link, mit dem Sie es versucht haben und geben Sie uns auch eine Information, mit welchem Browser es nicht funktioniert. Wie sagt man so schön in Wien: "Die Technik ist ein Hund". Oft funktioniert es nur über einen bestimmten Browser nicht, weil die wieder irgendetwas geändert haben. 

Musikwünsche erfüllen wir gerne. Es genügt ein Mail an wiener-melange@gmx.at wenn Sie Ihren Wunsch an Crazy Joe schicken wollen oder redaktion@radiowienerlied.at, wenn der Wunsch zu mir kommen soll. Sie können mich aber auch gerne unter 0664-4873052 anrufen, wenn Sie Wünsche oder Fragen haben. Am besten bin ich immer am Vormittag erreichbar. 

Besonders freue ich mich aber immer, wenn Radiohörer zu Veranstaltungen kommen und sich dort auch als Hörer zu erkennen geben. 
Weiterhin viel Freude mit unserer Radiosendung wünscht Ihnen Ihr
Erich Zib

 
6. www.daswienerlied.at 
Unsere Seite www.daswienerlied.at macht uns viel Arbeit, aber auch viel Freude. Pro Monat können wir fast 200 Veranstaltungen ankündigen, wo das Wienerlied eine Rolle spielt. Dazu findet man auch mehr als 200 Künstler des Wienerliedes auf der ganzen Welt incl. Kontaktdaten auf dieser Seite. 
Alle diese Services bieten wir völlig kostenlos an. Auch hier sind wir auf die Weiterempfehlung durch Freunde des Wienerliedes und durch Künstler angewiesen. 
Eine Bitte an alle Künstler, Veranstalter, aber auch Wienerliedfreunde: Bitte melden Sie Veranstaltungen, indem Sie selbst eintragen oder ein Mail an redaktion@daswienerlied.at schicken. 
ABER: bitte geben Sie auch Bescheid, wenn sich etwas ändert, eine Veranstaltung abgesagt oder verschoben wird etc. 
 
7. Danke für Ihre Treue... 
...dem Wienerlied gegenüber und uns vom Radio Wienerlied. Wir sind stets bemüht neue CDs und Bücher ins Sortiment aufzunehmen, aber auch mit der Zeit zu gehen und so wie zuletzt einige Produkte zum Download anzubieten. Ihre Bestellungen zeigen uns, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind. Bitte erzählen Sie es weiter und kommen Sie zu den Wienerliedveranstaltungen, damit zeigen Sie den Stellenwert des Wienerliedes und motivieren so manchen Veranstalter zu weiteren Terminen. 

Allen Müttern wünschen wir einen schönen Muttertag!

Herzlichst Ihre
Marion Zib- Rolzhauser