Fam. Zib - Wir leben für die Wienermusik
Der aktuelle radiowienerlied.at - Newsletter

    Prosit Neujahr

  1. Alles Gute für 2021
  2. Aktuelles aus dem Shop
  3. Nutzen Sie unsere Radiosendung?
  4. Zu Gast bei Radio Wienerlied- Silvester Janiba
  5. Veranstaltungen
  6. Halten Sie uns bitte die Treue...
 
1. Alles Gute für 2021 
vor allem Gesundheit und Zuversicht wünscht das Team von Radio Wienerlied. Hoffen wir, dass das neue Jahr besser wird und uns wieder Normalität zurückbringt. Leider können wir bis Ende März keine Veranstaltungen ankündigen, aber sehen mit großer Zuversicht auf April, wenn wieder unsere Heurigenschifffahrten starten. 
Danke dafür, dass auch diese Weihnachten wieder einiges an Wienerliedern verschenkt und damit  auch für die nächste Zeit gesichert wurde, dass wir von Radio Wienerlied weiter unseren Service anbieten können, wie z.B. die kostenlose Radiosendung und Musiknotenservice. Zunächst einmal zu unseren Neuigkeiten:
 
2. Aktuelles aus dem Shop 
Absofort gibt es bei uns jeden Monat
3 Produkte des Monats zum Spezialpreis!

DVD: Wiener Blue(s)- Metropol 2010   für 5€
Ein Live- Mitschnitt der Gruppe "Wiener Blues" aus dem Metropol 2010 mit Eik Breit, Fredl Petz, Fredi Tezzele, "Giovanni", Heinz Jiras, Klaus Kofler, Nino Holm und Peter Steinbach und Gedichte von Michael Haas. ... Details

CD Eine bunte Mischung mit Peter Trenkwalder   für 5€
Wie der Titel der CD verrät, eine bunte Mischung aus Wienermusik, mit dem Klassiker "Das war mein Leben" ("My Way" auf Deutsch gesungen). ... Details

CD Heller & Qualtinger- "Heurige und gestrige Lieder"  für 7€
Die beiden Ausnahmkünstler mit einer Reihe von sehr außergewöhnlichen Liedern aus Wien Hier können Sie in einem Schnelldurchlauf ein kurzes Stück aus jedem Titel hören ... Details

NEU bei uns: Das Notenbuch "Gruß aus Wien" mit 60 der schönsten, alten Wienerlieder, dass über Jahre zu einem der beliebtesten Bücher auf Amazon gehörte und nicht mehr lieferbar ist, jetzt nur bei uns digital zum Download für nur 9,90€. Details
 
3. Nutzen Sie unsere Radiosendung? 
Liebe Freunde des Wienerliedes!

Wenn ich Wienerliedfreunde frage: "Hören Sie die Radiosendung", dann höre ich leider meistens: "nein".
Als Grund wird meistens angegeben: "Kenn mich nicht aus", oder "um diese Zeit höre ich nie Radio".

Dabei ist es jederzeit möglich die Radiosendung zu hören und es ist mehr als einfach:

Ein paar Erklärungen:
Wir machen die Radiosendung, damit Wienerliedfreunde Freude haben und damit wir das Wienerlied wieder hörbar machen. Aber das funktioniert nur, wenn möglichst viele Leute die Sendung wirklich nutzen.
Ich helfe Ihnen gerne, wenn Sie sich nicht auskennen.
Die Sendung kann man einmal über 25 Sender mit fixem Sendeplatz hören.
Auf https://radiowienerlied.at/sendungen.asp kann man die letzten 3 Sendungen mit einem einzigen Klick starten. Am unteren Ende dieser Seite gibt es einen Link ins Archiv und dort wählt man ein Jahr aus und dann sieht man alle Sendungen, die in dem Jahr gespielt wurden und kann ab August 2014 auch jede Sendung mit einem einzigen Klick jederzeit starten.
Hier finden Sie eine PDF Datei mit Informationen zu allen Sendungen seit 2003!

Noch ein Tipp: Sie können die Sendung ganz einfach über Ihr Handy anhören. Mit 57MB hat die ganze Sendung nicht viel mehr Datenvolumen als ein kurzes Video über WhatsApp. Sie gehen auf unsere Seite und starten mit einem Klick diese Sendung.

Und ganz wichtig: Bitte informieren Sie mich, wenn etwas nicht funktioniert. Vergangenen Sonntag habe ich ein Datum falsch eingegeben und erst am Donnerstag ist die bisher einzige Meldung gekommen, dass die Sendung nicht zu hören ist. Da mir der Hörer den genauen Link geschickt hat, wo er Probleme hatte, war innerhalb von 5 Minuten der Fehler dank des Hörers behoben. Aber ist das von Sonntag bis Donnerstag niemand aufgefallen? Dann machen wir uns die Arbeit völlig unnötig!

In der Hoffnung, dass wir doch deutlich mehr Hörer haben wünsche ich jetzt allen Freunden, Kunden und hoffentlich vielen Radiohörern noch ein gesegnetes Jahr 2021, viel Glück, Erfolg, vor allem aber Gesundheit und weiterhin viel Freude mit der Radiosendung und ich hoffe, wir können uns auch bald wieder persönlich treffen
Ihr
Erich Zib
zib@heurigenmusik.at
Tel. 0664-4873052

 
4. Zu Gast bei Radio Wienerlied- Silvester Janiba 

Liebe Freunde von Radio Wienerlied!

Wir wünschen alles Gute fürs neue Jahr, vor allem Gesundheit und Zuversicht, dass es besser wird als das letzte Jahr.
Passend zum Jahreswechsel habe ich dieses Mal Silvester Janiba zu Gast, der uns von seinem "Wiener Kabinettorchester" erzählt. In den vergangenen Jahren war er mit dem "kleinsten Neujahrskonzert" sehr erfolgreich unterwegs, aber diese Veranstaltungen mussten so wie alle Veranstaltungen am Jahresbeginn abgesagt werden. Auf Facebook und auf www.wienermusik.at gibt es mehr Informationen von Silvester.
Dann gibt es wieder viele schöne Wienerlieder.
Leider endet diese Sendung mit einem Nachruf über Hedy Slunecko-Kaderka, die am 21.12. nach schwerer Krankheit von uns gegangen ist. Sie hatte ein großes Herz fürs Wienerlied, wie auch schon ihr Vater Pepi Kaderka, und auch viel fürs Wienerlied getan. Sie bleibt jedoch in unserem Herzen drin.

Herzlichst Ihre
Marion Zib-Rolzhauser           

Titel Komponist / Autor / Bearbeiter Interpreten
Am Laaerberg K: Erich Zib Marion & Erich Zib
Mir wird bang K+T: Franz Pelz Duo Pelz- Beyer
Der Wirt am Eck K+T: Alfred Gradinger, Ernst Franzan Trio Wien  
Wollts wissen wer i bin K: Kronegger, T: Josef Hadrawa Specht- Beyer 
I schrei hü DP, B: Alfred Lehrkinder Alfred Lehrkinder & Marion Zib
Heut kommen d´Engerln auf Urlaub nach Wean K: Ferry Wunsch, T: Franz Josef Hub Wiener Kabinettorchester
Schön ist so ein Ringelspiel  K: Hermann Leopoldi, T: Peter Herz Wiener Kabinettorchester
Tritsch Tratsch Polka K: Johann Strauß   Wiener Kabinettorchester
Verlängerung auf 60 Minuten    
Ja, das wärs halt gut, wenn man Englisch könnt  K: Hermann Leopoldi, T: Robert Gilbert  Robert Kolar, Manfred Schiebel
I´m a quiet drinker K: H. Leopoldi, T: Salpeter, Artur Berger, Hermann Leopoldi
Unser Nachwuchs K: Johann Schrammel, T: Wilh. Wiesberg, B:  Herbert Schöndorfer  Herbert Schöndorfer
Mizzi alone Volkslied, B: Narish Narish  
I fühl mi so daham bei dir  K: Willy Fantel, T: Hedy Slunecko Kaderka  Willy Fantel  
Bleib wias d´bist K: Rudi Luksch, T: Hedy Slunecko Kaderka Gerhard Heger
Du bleibst in unserem Herzen drin K: Dieter Angerer, T: Gabriele Astl Michael Perfler
 
60-Minuten Sendung
ca. 56 MB Online Anhören ab 3.1. 0:00
 
5. Veranstaltungen 

DDSG Wienerlied-Schifffahrten auf der Donau in Wien

Ab 1. April startet wieder jeden Donnerstag unsere Wienerlieder Schifffahrt. Coronabedingt ist noch einiges offen. Die Fahrt ist entweder von 19-22h oder von 19,45-23h und wir starten ab Wien- Schwedenplatz oder Wien- Reichsbrücke. Die Gäste loben immer das fantastische Buffet, das vom Team von Roman Loos direkt am Schiff frisch hergerichtet wird. Es gibt auch Speisen für Vegetarier.
Was aber fix ist: Es gibt jede Woche echte Wienermusik, die während des Abendessens zur Untermalung spielt und dann von Tisch zu Tisch geht und die musikalischen Wünsche der Gäste erfüllt. Wir haben für Sie folgende Heurigenduos organisiert:
Jeden ersten Donnerstag: Marion & Erich Zib
Jeden zweiten Donnerstag: Franz Horacek mit einem Harmonikaspieler als Partner
Jeden dritten Donnerstag: Franz Pelz und Erich Zib
Jeden letzten Donnerstag: Michael Perfler mit Martin Fostel oder Erich Zib
Die genauen Besetzungen finden Sie auf unserer Homepage.
Die Fahrt kostet incl. Abendessen und Musik nur 45,-€
Reservierungen bei allen teilnehmenden Künstlern oder bei Radio Wienerlied unter verlag@radiowienerlied.at und Angabe von Postadresse und Telefonnummer. Bezahlt wird beim Einstieg.

Wir spielen aber auch gerne bei Ihrer Veranstaltung, egal ob privat oder öffentlich, Konzert, Heurigenabend, groß oder klein. Kontaktieren Sie uns ganz einfach.

 
6. Halten Sie uns bitte die Treue... 
... und helfen Sie uns auch 2021 weiter viele Freunde des Wienerliedes zu erreichen und über unsere Radiosendung und Service zu informieren. Wir verprechen im Gegenzug dazu, auch weiter unseren Dienst für das Wienerlied zu leisten und alles uns mögliche zu unternehmen, dass es nicht untergeht und auch im neuen Jahr unzählige Menschen glücklich macht.
Hoffentlich auch bald wieder bei einer Veranstaltung!
Wir freuen uns schon darauf, Sie gesund bald wieder zu treffen!

Mit den besten Wünschen für Sie, vor allem Glück und bleiben Sie bitte gesund!

Marion & Erich Zib