Fam. Zib - Wir leben für die Wienermusik

Buch & DVD: Orvuse on Oanwe

Ein Buch und eine DVD von Christina Zurbrügg mit Maly Nagl, So Trude Maly, Luise Wagner, Anny Demuth und Pepi Matauschek. Mit "Orvuse on Oanwe" sagt man in der Musikersprache "Servus in Wien". In dem Film setzt sich Christine Zurbrügg mit den Wiener Dudlerinnen auseinander und eben mit der O Sprache der Musiker aus Wien. Die Sängerinnen erzählen viel aus ihrem Leben. Das Filmprojekt steht unter der Schirmherrschaft der Österreichischen UNESCO Kommission. Im Buch werden die Künstler vorgestellt und es sind auch einige Noten (mit Text) von Liedern abgedruckt, die man sonst kaum bekommt. Die Auflistung finden Sie im Detailtext.


Noten und Texte von folgenden Liedern sind abgedruckt: S Mariedscherl Hinter mein Vaternhaus Leibjodler Mein liabster Jodler In der Hinterbrühl Jögerlied (2 verschiedene Varianten) Wann mi der Herrgott fragert I hab di gar so gern Zeiserln so werdn ma gnannt Wie d´armen Leut ums Geld kumma san In dich allein, da möchte ich mich verlieben D´Fischerhütten (2 Varianten) So juchazt mei Bua D Anwandler Tanz D´Schinder Gruabm Das Glöckerl von Maria Schutz Nur fest Dudeln I brauch ka Monte Carlo Wo i bin geborn worn Wer no net draußn war (Mit an hochfeinen Break) Viennas Provinzen


Bestellen
 Stk.  € 29,90 inkl. MwSt.